Ingrid

Nyckelharpa, Gesang

 

Von ihren Eltern geleitet, begann Ingrid in ihrer Heimat Dänemark bereits als junges Mädchen ihre Liebe zur Musik zu entdecken. So spielte sie Klavier und sang unter Anderem in mehreren Chören wo sie sowohl im Alt als auch im Sopran glänzen konnte. 

Das Klavierspiel allerdings erfüllte sie nicht und so wechselte sie zu dem schwedischen Folkloreinstrument, der Nyckelharpa.
Eine gute Entscheidung! 

Mit ihrem umfassenden technischen Wissen und das der Harmonielehre hebt sie den Anspruch unserer Musik in ungeahnte Höhen und zeigt uns immer wieder neue Wege und Möglichkeiten an Komposition und Arrangements auf. 

Man sollte diesen kleinen, quirligen, unschuldig wirkenden Charakter in all seinem Dasein bloß nicht unterschätzen…

Jonathan

Laute, Gesang

Jenny

Laute, Gesang

Marlon

Percussion, Gesang