Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Alles begann 2018 auf dem Racesburger Wylag, als Jenny und Jonathan, wie so oft, wenn sie zusammen einen Mittelaltermarkt besuchten, sich an der Taverne niederließen und vor sich hin musizierten. 
Den Veranstaltern gefiel, was sie hörten und baten um einen weiteren Besuch als engagierte Künstler. Die Geburtsstunde von „Sanger fra Nord“. 
Und als hätte der Wind diese Botschaft in die Welt hinaus getragen, taten sobald schon auch andere Veranstalter ihr Interesse kund. 

Im darauf folgenden Jahr verliebten sie sich, bei einem von Musik geprägten Abend, in Marlons gefühlvollen Gesang und seinem Gespür für Rhythmus und Harmonien. Es war allen sofort klar, dass dieser Mann für seine Rolle bei Sanger fra Nord wie geboren war. 

Ingrid, die zusammen mit Jenny bei der Band „Das Rattenpack“ spielte, spürte eine tiefe Verbundenheit zu den neu entstandenen Melodien und entschied sich, uns ebenfalls beizutreten. Machtlos standen wir ihrem Talent und ihrem Einfallsreichtum gegenüber, sodass uns keine andere Wahl blieb, als dem zuzustimmen. 

Nun begeistern wir als Quartett viele Menschen in Deutschland und der Welt mit fein aufeinander abgestimmten Arrangements und schaffen durch die Verschmelzung von Kultur, Geschichte und der Liebe zur Musik unser ganz eigenes Genre im Bereich des Medieval-Folks.

Alles begann 2018 auf dem Racesburger Wylag, als Jenny und Jonathan, wie so oft, wenn sie zusammen einen Mittelaltermarkt besuchten, sich an der Taverne niederließen und vor sich hin musizierten. 

Den Veranstaltern gefiel, was sie hörten und baten um einen weiteren Besuch als engagierte Künstler.
Die 
Geburtsstunde von „Sanger fra Nord“. 

Und als hätte der Wind diese Botschaft in die Welt hinaus getragen, taten sobald schon auch andere Veranstalter ihr Interesse kund. 

Im darauf folgenden Jahr verliebten sie sich, bei einem von Musik geprägten Abend, in Marlons gefühlvollen Gesang und seinem Gespür für Rhythmus und Harmonien.
Es war allen sofort klar, dass dieser Mann für seine Rolle bei 
Sanger fra Nord wie geboren war. 

Ingrid, die zusammen mit Jenny bei der Band „Das Rattenpack“ spielte, spürte eine tiefe Verbundenheit zu den neu entstandenen Melodien und entschied sich, uns ebenfalls beizutreten. 
Machtlos standen wir ihrem Talent und ihrem Einfallsreichtum gegenüber, sodass uns keine andere Wahl blieb, als dem zuzustimmen. 

Nun begeistern wir als Quartett viele Menschen in Deutschland und der Welt mit fein aufeinander abgestimmten Arrangements und schaffen durch die Verschmelzung von Kultur, Geschichte und der Liebe zur Musik unser ganz eigenes Genre im Bereich des Medieval-Folks.

Auf auf Nordmänner!

Packt die Zelte ein, zieht euch eure Gewandung an und freut euch auf die nächste Saison mit „Sanger fra Nord“!

Auf auf Nordmänner!

Packt die Zelte ein, zieht euch eure Gewandung an und freut euch auf die nächste Saison mit „Sanger fra Nord“!

©Paikea

©Paikea

©Paikea